Vitalwellen Dr. Witt

 

Die Vitalwellen – Therapie Dr. Witt ist eine Basis-Therapieform, die  moderne Schulmedizin mit naturheilkundlichen Therapieansätzen verbinden und diese ergänzen kann.

Ausgehend von den Eigenschwingungen und Rhythmen von Zellen und Geweben wird am Ort der Störung ein adäquater Bewegungsreiz gesetzt. Blockierte oder sogar erstarrte Bereiche können gezielt auch in der Tiefe des Körpers angesteuert, gelockert und schließlich aufgelöst werden. Organe, Gewebe und Zellen werden wieder beweglich, durchlässig und nehmen so an den natürlichen Regulationsvorgängen des Körpers wieder Teil.

 

Vitalwellen zielen auf folgende physiologische Wirkebenen:


1. Rhythmisierung des Gewebes durch einen biomechanischen Reiz
2. Auslösung von außen nach innen gerichteter extrazellulärer Strömungsvorgänge
3. Auflockerung und Entspannung durch innere Mikromassage
4. Erhöhung der Mikrozirkulation im Zwischenzellraum
5. Entsäuerung und Entgiftung von Muskeln und dem Zwischenzellraum
6. Anregung des Zellstoffwechsels durch verbesserte Membrandurchlässigkeit
7. Anregung von Regenerationsprozessen
8. Einschleusung von Wirkstoffen (durch das Prinzip der Sonophorese)

Durch die optimal abgestimmten Wirkweisen stellt sich oftmals bereits während der Sitzung ein verbessertes Wohlbefinden ein.

(Auszug aus dem Originattext der Internetseite: http://www.vitalwellen.de/index.php/vitalwellen-nach-dr-witt.html)